Sommeraktivitäten

Radfahren

Als Radstadt verfügt Albstadt über zahlreiche ausgewiesene Radstrecken und einen eigenen Bikepark.

Direkt am Sonnencamping startet die neue Mountainbike-Strecke Apollo Sportrunde. Die 21 km lange, gut ausgeschilderte Strecke führt über Truchtelfingen und die Bitzer Steige durch die Ebinger Innenstadt zurück zum Campingplatz. Mit dem Gonso-Trail verfügt Albstadt über eine 46,3 km lange Radstrecke mittlerer Leistungsstufe. Knackige Anstiege und rasante Abfahrten wechseln sich im landschaftlichen Auf und Ab der Schwäbischen Alb ab.

Der Bikepark Albstadt bietet aktuell vier Downhill-Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Schwerpunkten, so dass Hobbybiker ebenso auf ihre Kosten kommen wie erfahrene Vollblut-Downhiller. Der Bikepark trägt auch die Deutsche Meisterschaft im Downhill sowie den UCI Mountainbike Weltcup aus.

Alternativ lässt sich die Gegend auch einfach gemütlich mit dem E-Bike erkunden.

Wandern

Gleich 7 Premiumwanderwege, die Traufgänge, befinden sich in der Umgebung des Campingplatzes. Sie wurden vom Deutschen Wanderinstitut geprüft und mit dem „Deutschen Wandersiegel“ ausgezeichnet. Mit Tourenlängen zwischen 9 und 17 km und Schwierigkeitsgraden von leicht bis schwer bieten die Wanderwege Erholung oder sportliche Herausforderung für ausdauernde Wanderer, in jedem Fall aber reiche Aus- und Einblicke in die mal herb-raue, mal lieblich-hügelige Schönheit der Natur.

Auch der 350 km lange Albsteig Qualitätswanderweg ist nur wenige Kilometer vom Campingplatz aus zu erreichen. Erste Einblicke bekommen Sie im Kurzfilm des Schwäbische Alb Tourismus. Viele zusätzliche Wandermöglichkeiten bietet der Naturpark Obere Donau.

Sonnencamping wurde als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland ausgezeichnet.

Baden

Direkt unterhalb des Ferienhangs befindet sich das beliebte und weit über die Grenzen Albstadts bekannte Freizeit- und Wellnessbad badkap, das weit über die Grenzen Albstadts hinaus bekannt ist. Das badkap bietet Badevergnügen pur in einem großzügigen Innen- und Außenbereich mit bis zu 32° warmen Becken. Die gepflegte Saunalandschaft mit 7 Saunen, 2 Dampfbädern, 2 Solarien und einer Massageabteilung lädt zur Erholung nach einem Wander- oder Golftag ein.

Klettern

Mit dem Kletterpark verfügt Albstadt über eine weitere sportliche Attraktion, die Sie vom Stadtzentrum Albstadt – Ebingen aus zu Fuß erreichen können. Weit über der Stadt können Sie in einem wunderschönen Buchenwald entspannen und vom Alltag abschalten.

Viele weitere Klettermöglichkeiten bietet der Naturpark Obere Donau.

Besichtigen

Die Zollernalb ist eine der burgen- und schlösserreichsten Landschaften Deutschlands. Lohnende Ausflugsziele in unmittelbarer Umgebung sind sicher die weithin sichtbare Burg Hohenzollern, aber auch Sigmaringen mit seinem imposanten Schloss, Kloster Beuron sowie unzählige Museen in Albstadt.

Shoppen

Die Textilindustrie war jahrzehntelang das wirtschaftliche Aushängeschild der Schwäbischen Alb. So finden Sie auch heute noch in Albstadt zahlreiche Outlets heimischer Textilhersteller, die von Unterwäsche bis Radsportbekleidung regionale Schnäppchen bieten.

Golfen

Mit Hausen am Tann, dem Golfclub Hechingen-Hohenzollern und dem Golf-Club Sigmaringen Zollern-Alb e.V. bieten gleich drei Golfclubs in der Nähe des Campingplatzes die Gelegenheit, die Freizeit in gepflegtem Grün zu verbringen. Sie bieten alles von idealen Übungsmöglichkeiten für Anfänger bis hin zu spektakulären Fairways und Greens in Schräglagen, die ein präzises Spiel erfordern und auch für Fortgeschrittene eine Herausforderung darstellen.

Segel- und Motorfliegen

Alle, die die Schwäbische Alb von oben genießen möchten, lädt der Flugplatz in Albstadt- Degerfeld zum Abheben und Genießen ein. Der LSV Degerfeld bietet als Betreiber des Flugfeldes ein breites Spektrum an Luftsportmöglichkeiten, vom Segelflug über den Motorflug bis zum Ballonsport.

Weitere Aktivitäten

Weitere Informationen zu den Freizeitmöglichkeiten der Umgebung erhalten Sie hier.

© Sonnencamping Albstadt 2019